Aktuelles aus der Kompanie

12.05.2022 - Julia Grünert gewinnt den Damenpokal 2022

Mit 27 von insgesamt 30 möglichen Ring hat unsere ehemalige Königin und Gildenmeisterin Julia Grünert den Wettkampf um den Damenpokal 2022 für sich entschieden. Auf den weiteren Plätzen folgen Maxime Donath und Maike Meschke-Kämpfer mit jeweils 26 Ring.

Insbesondere für Maxime Donath ist dies ein tolles Ergebnis, da wir sie gerade erst als neue Schützin im Kreise der 3. Kompanie begrüßen durften. 

14.04.2022 - Angelique Röper gewinnt das Ostereierschießen

v.l. Rottmeister Sebastian Klimmek, Edith Schwarz, Angelique Röper und Gerhard Hardtke
v.l. Rottmeister Sebastian Klimmek, Edith Schwarz, Angelique Röper und Gerhard Hardtke

Mit maximal möglichen 10 Ring hat Angelique Röper das diesjährige Ostereierschießen  gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgen Edith Schwarz und Gerhard Hardtke. 

Wie jedes Jahr in der Osterzeit findet innerhalb der 3. Kompanie das traditionelle "Ostereierschießen" statt. Geschossen wird je Schützin und Schütze nur ein Schuss auf eine Pappscheibe mit buntem Ostereieraufdruck (s. Bild). 


Rottmeister Sebastian Klimmek gratulierten den Siegern für ihr tolles Schießergebnis und freute sich über eine sehr gute Beteiligung der Schützinnen und Schützen.

04.02.2022 - Sebastian Klimmek ist neuer Rottmeister der Dritten

Neuer Rottmeister: Sebastian Klimmek
Neuer Rottmeister: Sebastian Klimmek

Hauptmann Jens Grünert hat unseren lieben  Sebastian Klimmek zum neuen Rottmeister der 3. Kompanie ernannt. Dies war erforderlich geworden, da unser bisheriger "Rotti" Klaus-Werner Schäfer aus beruflichen Gründen nicht mehr die erforderliche Zeit für das Amt aufbringen kann.

 

Jens bedankte sich bei Klaus-Werner für 5 Jahre grandioser Zusammenarbeit in der Kompanieführung. Der scheidende Rottmeister sprach dem Offizierskorps in einer Abschiedsrede seinen Dank aus, wobei er für jeden einzelnen Offizier persönliche und nette Worte gefunden hat.

 

Der neue Rottmeister ist 2005 in die Schützengilde eingetreten. 2013 wurde er zum Offizier ernannt und holte sich im gleichen Jahr die Königswürde. Mit Sebastian Klimmek erhält „die Dritte“ einen sehr engagierten Rottmeister, der sich bereits in der Vergangenheit - insbesondere als Marketender - mit vollem Einsatz in der Kompanie eingebracht hat. 

03.02.2022 - Jörg Hirschfeld gewinnt den Tellbüscher-Pokal 2022

v.l. Simon Buchardt, Jörg Hirschfeld, Harry Grote
v.l. Simon Buchardt, Jörg Hirschfeld, Harry Grote

Am 03.02.2022 haben wir den Wettkampf um den Rudolf-Tellbüscher-Pokal ausgetragen. Geschossen wurden 10 Schuss, welche einer maximalen Ringzahl von 100 Ring entsprechen.

 

Mit insgesamt 96 Ring konnte Jörg Hirschfeld den Sieg für sich entscheiden. Auf Platz zwei folgt  Simon Buchardt mit 95 Ring.  Unser Schießoffizier Harry Grote freute sich über eine zahlreiche Teilnahme der Schützinnen und Schützen und gratulierte den Siegern zu den tollen Schießergebnissen.